Unser sechsteiliges Hula-Hoop-Workout spricht gezielt die sogenannten „Problemzonen“ Oberschenkel, Bauch und Po an. Kombinieren Sie ganz einfach die Übungen je nach Gefühl und Tagesform. So erhalten Sie spürbar straffere Kurven in nur wenigen Wochen. Los geht’s!

Übung für eine schmale Taille

Übung 1: für eine schmale Taille

Stehen Sie mit hüftbreit geöffneten Beinen. Der Bauch ist angespannt, die Knie sind leicht gebeugt. Halten Sie den Hula-Hoop-Reifen auf Hüfthöhe (Bild 1).

Versuchen Sie, den Reifen in rotierenden und rhythmischen Bewegungen um Ihre Hüfte kreisen zu lassen. Für ein besseres Körpergefühl strecken Sie Ihre Arme nach oben (Bild 2).

Wiederholen Sie diese Übung so oft, wie es Ihnen Spaß macht!



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuell im Forum

I hushed adulation stamp magazines because
There exceptionally is no replacement payment the perturbation of holding ビルケンシュトック BirkenStock (http://www.birkenstockjp.org) a exquisite fashion...
von exolborne | 17.8.2012 5:49 | Hits: 4026
Unharmed ... "cock-a-hoop tears dramatics up m...
Advocate of the operative maximum mountain (Tennoji-ku, Osaka) in (Miya Ueno) to junta paul smith 財布 (http://www.paulsmithjapan.net/) in point of ...
von Alokyillikise | 17.8.2012 1:25 | Hits: 4
weitere neue Beiträge...

Sponsored Links